CDU Niedersachsen Joerg Hillmer

JÖRG HILLMER, MdL

Ihr Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis Uelzen / Ilmenau



Hillmer: 3,8 Millionen Euro freigegeben für Erweiterung Ostfalia in Suderburg

Pressemitteilung 06.03.2019

Hannover/Suderburg. „Der Landtag hat heute im Haushaltsausschuss 3,8 Millionen Euro für einen Erweiterungsbau an der Ostfalia Hochschule in Suderburg freigegeben. Damit kann der Bau zügig starten“, freut sich Landtagsabgeordneter Jörg Hillmer. Die Gelder sind für den geplanten Erweite- rungsbau  „In den Twieten“ der Fakultät Handel und Soziale Arbeit.  
Hillmer erläutert: „Die vorhandenen Räume am Standort sind vollends belegt. Ausbaureserven wurden genutzt, können den Raumbedarf aber nicht decken. Auf 640 Quadratmetern entstehen im Erweiterungs- bau daher drei Seminarräume mit insgesamt 140 Sitzplätzen, ein Hörsaal für 100 Personen sowie ein Seminar- und Besprechungsraum mit 30 Sitzplätzen. Hinzu kommen acht Dienstzimmer für Professoren und Mitarbeiter sowie ein Werkstattraum und ein Beobachtungsraum der Lern- und Forschungswerkstatt.“
„Die Zahl der Studenten und Studentinnen steigt in Suderburg kontinuierlich. Von den rund 1.500 Studierenden gehören zwei Drittel zur Fakultät für Handel und Soziale Arbeit.“ Hillmer betont: „Diese Entwicklung ist überaus erfreulich. Die Freigabe der Gelder im Haushaltsausschuss und die Genehmi- gung des Bauvorhabens durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur unter- stützen den Hochschulstandort in Suderburg von Seiten der Landespolitik zudem tatkräftig und gezielt in seinem Wirken und den anstehenden Herausforerungen.“