CDU Niedersachsen Joerg Hillmer

JÖRG HILLMER, MdL

Ihr Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis Uelzen / Ilmenau



Diskussion mit Hillmer über die EU

Pressemitteilung 22.03.2019

Uelzen. Schülerinnen und Schüler des 11. Jahrgangs des Lessing-Gymnasiums diskutierten mit dem Uelzener CDU-Landtagsabgeordneten Jörg Hillmer über die Europäische Union.  Anlass war der EU-Projekttag, in dessen Rahmen Politiker für Diskussionen in die Schulen gehen. Zum Auftakt seines Besuchs im LEG stellte Hillmer eine zentrale Frage in den Raum.
„Wenn wir über Europa reden, müssen wir über unsere Werte reden“, betonte Hillmer. Die Kernfrage zur EU sei deshalb auch für die junge Generation: „Wie wollt ihr künftig leben?"
Hillmer erläuterte dazu: „Die EU ist eine Gemeinschaft, in der die individuelle Freiheit hart erkämpft wurde und jede nachfolgende Generation ist ebenso in der Verantwor-tung zu entscheiden, für welche Werte sie sich einsetzen will.“
In der nachfolgenden Diskussion zeigte sich, dass sich die Schülerinnen und Schüler vielseitig mit der EU befasst haben. Sie brachten verschiedene Themen und Aspekte von Brexit bis Uploadfilter zur Sprache, zu denen sie Hillmer um Stellungnahme baten.
Von Lehrer Christian Kreutzfeldt, Obmann für Politik am Lessing-Gymnasium, abschlie-ßend gefragt, welchen Rat Hillmer den Schülerinnen und Schülern mit auf den Weg ge-ben würde, hob dieser hervor: „Die EU bietet einen freiheitlichen Rahmen, der es eröglicht, dass Positionen dann allgemein gelten, wenn sie die Mehrheit auf sich vereinigen können. Für die Bürger macht das den Staat beherrschbar und ermöglicht Entwicklungen. Daran mitzuwirken durch eigenes Engagement oder durch das allgemeine, freie Wahlrecht, ist auch für die nachfolgende Generation Chance und Aufgabe, um den weiteren politischen Weg zu prägen.“