CDU Niedersachsen Joerg Hillmer

JÖRG HILLMER, MdL

Ihr Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis Uelzen / Ilmenau



Stelle für Schulsozialarbeit in Grundschule Oldenstadt

Pressemitteilung 4.8.2021

Hannover/Uelzen. „Vom neuen Schuljahr an wird es an der Grundschule Oldenstadt eine Stelle für die Schulsozialarbeit geben. Die Entscheidung wurde jetzt im Kultusministerium getroffen. Die Schule erhält damit eine Förderung aus dem neuen niedersächsischen Aktionsprogramm „Startklar in die Zukunft“. Das freut mich sehr“, erklärt CDU-Landtagsabgeordneter Jörg Hillmer.
„Mit dem Programm werden Kinder und Jugendliche in Niedersachsen in der Schule und außerhalb bei der Bewältigung der Auswirkungen der Pandemie unterstützt.“ Hillmer führt dazu aus: „Grundlage ist das Bundesprogramm „Aufholen nach Corona“. Das Land Niedersachsen hat dieses mit eigenen Geldern aufstockt und daraus das Gesamtförderprogramm entwickelt, das in die Kinder- und Jugendhilfe und zu einem großen Teil in den Schulbereich fließt.“
Hillmer unterstreicht: „Unter anderem bekommt jede Schule daraus eine Sonderzuweisung, die sich aus einem Sockelbetrag und der Anzahl der Schülerinnen und Schüler ergibt. Darüber hinaus gibt es ein Extra-Budget für zusätzliche Stellen in der Schulsozialarbeit. Vor dem Hintergrund der Corona-Auswirkungen bekommt dieser Bereich auch neue Aufgaben. Ein Schwerpunkt liegt in der aufsuchenden Sozialarbeit, um sich verstärkt um Schülerinnen und Schüler kümmern zu können, die besondere Hilfe dabei brauchen, die Einschränkungen der Corona-Zeit in ihrer persönlichen Entwicklung zu verkraften.“