CDU Niedersachsen Joerg Hillmer

JÖRG HILLMER, MdL

Ihr Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis Uelzen / Ilmenau



Zeitdruck beim neuen Polizeigebäude

Pressemitteilung - 17.02.2016


Uelzen/Hannover. „Die Zeit drängt“, sagt Landtagsabgeordneter Jörg Hillmer und hat sich in einem Schreiben an Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius gewandt. Es geht um den Neubau für das Polizeikommissariat Uelzen. 2019 läuft der Mietvertrag für den jetzigen Standort aus. Die endgültigen Entscheidungen für den Baubeginn einer neuen Dienststelle sind in Hannover aber immer noch nicht getroffen.

In Uelzen gibt es keine geeigneten Ersatzgebäude. Daher ist in einem Ausschreibungsverfahren bereits 2014 ein Investor gesucht und gefunden worden, der ein geeignetes Gebäude erstellt und an die Polizei vermietet. „Vor dem Hintergrund sehr dynamisch steigender Baukosten und des feststehenden Auszugtermins“, bittet Hillmer den Minister, „möglichst zeitnah eine positive Entscheidung zu treffen."

Hillmer bittet zudem um Auskunft über den „Verfahrensstand für ein neues Dienstgebäude, welche Prüfungen noch ausstehen und wann sich der Minister in der Lage sieht, abschließend zu entscheiden?“ Darüber hinaus möchte der Uelzener Abgeordnete wissen, "bis wann spätestens ein Bauantrag eingereicht werden muss, um das Gebäude pünktlich zum Umzugstermin 2019 fertigzustellen."


◀ Zurück