CDU Niedersachsen Joerg Hillmer

JÖRG HILLMER, MdL

Ihr Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis Uelzen / Ilmenau



150 Millionen Euro für bessere Verkehrsverhältnisse in den Gemeinden

Pressemitteilung 20.4.2018


Hannover/Uelzen LandkreisUm 26,5 Millionen Euro haben wir im Landtag die Fördergelder für die Verbesserung der Verkehrsverhältnisse in den Gemeinden erhöht. Damit stehen in Niedersachsen jährlich 150 Millionen Euro zur Verfügung  - endlich mit einer Aufteilung von 50:50. Für den kommunalen Straßenbau gibt es jetzt genauso viel Geld wie für den Öffentlichen Personennahverkehr. Das stärkt unseren ländlichen Raum.
Das vorherige Ungleichgewicht haben wir beseitigt. Denn in der Fläche brauchen wir vor allem Fördergelder für die Sanierung und Modernisierung der  Kreis- und Gemeindestraßen, für Radwege, Brücken, Bahnübergänge und die Beseitigung von Unfallschwerpunkten.
Der ÖPNV profitiert hingegen vom Bau von S-Bahn- und U-Bahnlinien, Bushaltestellen und von der Anschaffung von Fahrzeugen und Verkehrstelematik.
Besonderer Dank unserer Fraktion gilt Minister Dr. Bernd Althusmann und seinem Haus, dass wir in so kurzer Zeit die notwendige Erhöhung der Mittel realisieren und so die Gemeindeverkehrsfinanzierung langfristig und nachhaltig sichern können.